Die große e-MTB Neuheit in 2020!

Das Geheimnis um das specialized turbo levo Sl ist gelüftet

Das neue Specialized Levo SL

Das neue Specialized Turbo Levo SL macht seinem Namen alle Ehre. Das "SL" steht nämlich nicht nur buchstäblich für "super light". Darüber hinaus erweckt der Hersteller diese Worte auch wie kein anderer zum Leben. Agiler, kompakter und leichter als jemals zuvor - DAS ist das Specialized Levo SL.


Bereits viele Monate zuvor wurde spekuliert, ob eine e-MTB Revolution vor der Tür steht. Specialized gab sich geheimnisvoll, um im neuen Jahr voll durchzustarten und mit einer großartigen Neuvorstellung aufzuwarten: Das Turbo Levo SL mit eigens entwickeltem Motorsystem ist das neue Aushängeschild des amerikanischen Herstellers. Doch was hat das Levo SL wirklich auf dem Kasten?

Das neue e-MTB Specialized Levo SL im Modelljahr 2020

Das Specialized Levo SL Comp

Das Modell überzeugt vor allem als Light-e-MTB, denn mit 17,3 kg ist es nur noch ein Schwergewicht in seinen Fähigkeiten. 2019 bestückte Specialized das E-Rennrad Creo SL bereits mit einem federleichten Motor aus den eigenen Reihen. Um dem Levo SL diese agile Kraft ebenfalls zu verleihen, wanderte das neue Motorenkonzept kurzerhand auch zum neuen e-MTB-Modell über.

Der Fokus des Herstellers liegt in diesem Jahr nicht auf größtmöglicher Power. Mit einer Leistung von 240 Watt Unterstützung und 35 Nm Drehmoment wird schließlich nur ein mäßig kraftvoller Antrieb ermöglicht. Vielmehr hat Specialized sich die Synthese eines e-MTBs mit einem absolut leichten Motor zum Ziel gemacht. Nicht ohne Grund fährt sich das Levo SL wie ein nicht-motorisiertes Trail-Bike. Schwungvoll und wendig beweist es sein Können außerdem auf Downhill-Strecken. Der 320 Wh Akku ist fest im Unterrohr verbaut - die Reichweite kann jedoch um einen 160 Wh Akku durch ein externes Aggregat erweitert werden. Aufgrund der festen Verankerung im Unterrohr ist das Entfernen des Akkus mit etwas Aufwand verbunden.


e-MTB Specialized Levo SL Lenker

Und wie ist das Bike in der Anwendung? Aus insgesamt drei Modi kann der Fahrer standardmäßig wählen und die Unterstützung somit genau an Fahrstil, Untergrund und Wünsche anpassen. Ob Eco, Trail oder Turbo - über die sogenannte Mission Control App ist nicht nur das Fahrgefühl via Klick easy einstellbar. Auch die Modi an sich sind individuell konfigurierbar und dienen als Vorlage für kommende Abenteuer. So wird der Akku besonders effizient eingesetzt, denn der Fahrer erhält eine auf ihn angepasste Unterstützung.

Die praktisch angebrachte Schaltung am Lenker ermöglicht die einfache Aktivierung der Schiebehilfe.


Agiler Fahrspaß mit dem Specialized Turbo Levo SL

Selbst ohne Tretunterstützung leistet das Levo SL ganze Arbeit, denn Dank seiner kompakten Gestaltung lässt es sich spielend leicht durch jeden Trail manövrieren. Specialized selbst vergleicht das Levo SL mit dem Stumpjumper aus seinen eigenen Reihen, denn das lässige und agile Fahrgefühl lasse sich besonders gut vergleichen. Auch die 150 mm Federweg sind bestens abgestimmt und erinnern an das Stumpjumper als Trailbike. 

 

Das Levo SL ist bereits in vier verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich und wird durch das limitierte Sondermodell "Levo SL S-Works - Founder Edition" (ingesamt 250 Exemplare) getoppt. Wie sich das revolutionäre Bike in der Anwendung im direkten Konkurrenzkampf schlägt, werden die nächsten Monate zeigen. Es bleibt spannend!



Geometriedaten des Specialized Levo SL Comp

  XS S M L XL
Sitzrohrlänge [mm] 380 390 410 455 505
Sitzrohrwinkel [°] 75.6 75.4 75.2 74.7 74.2
Steuerrohrlänge [mm] 95 95 95 125 140
Steuerrohrwinkel [°] 66 66 66 66 66
Oberrohrlänge [mm] 551 573 595 628 664
Kettenstrebenlänge [mm] 437 437 437 437 437
Tretlagerabsenkung [mm] 27 27 27 27 27
Radstand [mm] 1145 1165 1185 1217 1249
Stack [mm] 579 606 606 633 647
Reach [mm] 395 415 435 455 481

Modell Preis 
Levo SL Comp 5.999 € (UVP)
Levo SL Comp Carbon 7.299 € (UVP)
Levo SL Expert Carbon 8.699 € (UVP)
Levo SL S-WORKS 12.999 € (UVP)
Levo SL S-WORKS Founder Edition 14.999 € (UVP)
Modell Preis 
Levo SL Comp 5.999 € (UVP)
Levo SL Comp Carbon 7.299 € (UVP)
Levo SL Expert Carbon 8.699 € (UVP)
Levo SL S-WORKS 12.999 € (UVP)
Levo SL S-WORKS Founder Edition 14.999 € (UVP)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0