Neue Mountainbike-Reifen von Specialized

Butcher Grid Trail Reifen

Technisch anspruchsvolle Trails stehen in direktem Zusammenhang mit Geschwindigkeit und Kontrolle - das wissen nicht nur e-MTB Fahrer, sondern auch die Hersteller, allen voran Specialized.

 

Was wir beim düsen über die Trails bevorzugen? Pannensicherheit, Effizienz und guten Grip bei allen Bedingungen. Um all diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat Specialized kurzerhand an einigen Stellschrauben gedreht und die neuen Eliminator und Butcher Reifen mit neuen Gummimischungen vorgestellt.

 

In unserer News erfahrt ihr, was e-MTB Fahrer hier erwartet.

 


Die neuen Eliminator Reifen

ELIMINATOR GRID GRAVITY 2Bliss Ready

Gut zu wissen Grafik, Gripton Mischung

Für e-MTB-, speziell Enduro-Fahrer, hat Specialized den Eliminator Grid Gravity 2Bliss Ready Reifen in Petto. Er steht für ultimative Vielseitigkeit, die sich in einem einzelnen Reifen tummelt. Eine 2-Lagen-Konstruktion sorgt für die passende Stabilität in Kurven und einen  optimalen Pannenschutz.

Die Kombi aus Geschwindigkeit, Beständigkeit und Haftung in Kurven soll weiterhin durch die hauseigene Gripton-Doppelmischung zustande kommen: Der T7-Mischungs-Mittelstreifen rollt unaufhaltsam vor sich hin, während die T9-Schulterstollen besonders gute Traktion bieten.


Erhältlich sind die Räder für 69,90€ in folgenden Laufradgrößen: 

27.5 x 2.3" (1.050 g), 27.5 x 2.6" (1.100 g), 29 x 2.3" (1.300 g) und 29 x 2.6" (1.400 g).

 

 


ELIMINATOR GRID 2Bliss Ready T7

Im Eliminator Grid 2Bliss Ready T7 finden wir ein aggressives Stollendesign vor, welches geschickt mit einem gut ausbalancierten Profildesign kombiniert wurde. Die Übergangsstollen überbrücken den traditionellen Kanal zwischen Mittel- und Schulterstollen und machen den Eliminator perfekt für Enduro-Bikes und Einsätze auf schwer befahrbaren Strecken. Aber noch nicht genug, denn das 2Bliss Ready Design ermöglicht das Fahren mit niedrigerem Reifendruck, ohne das Risiko von Reifenpannen hochzuhalten. Hier dürfen wir uns über die hauseigene T7-Gripton Mischung freuen, die, wie der Name bereits verlauten lässt, den Grip maximiert, Vibrationen dämpft und sowohl auf nasser als auch auf trockener Fahrbahn eine beispiellose Traktion bietet. 


Erhältlich ist das Rad für 49,90€ in der Laufradgröße 29 x 2.3" (890 g).


Die neuen Butcher Grid Reifen

BUTCHER GRID GRAVITY 2Bliss Ready T9

Ihr orientiert euch eher an Downhill-Strecken und liebt Trail-Fahrten? Dann könntet ihr von den Butcher Grid Gravity 2Bliss Ready T9 Reifen Profitieren (69,90€). Die Mittel-Profilstollen sind lamellenförmigen, was für starke Traktion und präzise Lenkung sorgt, wohingegen die Schulterstollen eine durchgehende Bisskante für den Untergrund in rasanten Kurven bieten.

 

Die Grid Gravity Karkasse macht den Reifen zu seinem Gesamtpaket, denn die völlig neue, zweilagige Konstruktion für verbesserte Kurvenstabilität erhöht den Durchschlagschutz. Die T9-Gripton Mischung dämpft optimal, um für eine totale Traktion und Kontrolle am Boden zu sorgen.

 

Die Räder gibt es in folgenden Laufradgrößen: 27.5 x 2.3," (1050 g), 27.5 x 2.6" (1200 g), 29 x 2.3" (1300 g), 29 x 2.6" (1350 g)

BUTCHER GRID GRAVITY 2Bliss Ready T9
Nahaufnahme BUTCHER GRID GRAVITY 2Bliss Ready T9


BUTCHER GRID TRAIL 2BLISS READY T9

Hände fest am Lenker, die Augen aufs Ziel gerichtet und: Ab in die Kurve. Die BUTCHER GRID TRAIL 2BLISS READY T9 Black kommt mit breiteren Schulterstollen und kann die Last somit besser in harten Kurven tragen. Wie in der Detailaufnahme zu erkennen ist, wurden die Mittelstollen versetzt angeordnet, um den Übergang beim Kurvenwechsel smooth und reibungslos zu bewerkstelligen. Auch in diesem Fall werkelt die Gripton-Gummimischung und hält den Reifen bei rauen Passagen auf dem Boden fest. 

Folgende Größe sind für 59,90€ erhältlich: 29 x 2.3" (975 g), 29 x 2.6" (1050 g).

BUTCHER GRID TRAIL 2BLISS READY T9
BUTCHER GRID TRAIL 2BLISS READY T9 Detailaufnahme


BUTCHER GRID 2BLISS READY T7

Das Profil des BUTCHER GRID 2BLISS READY T7 wurde auf Stabilität unter Last, beim Bremsen und beim Kurvenfahren ausgelegt. Die innovative Gripton-T7 Mischung darf auch hier für ihre perfekte Kombination aus Grip und langanhaltender Leistung gefeiert werden. Gemischter bis loser Untergrund gefällt diesem Reifen am besten, sodass er vor allem für Enduro und Downhill-Fans geeignet ist. 

Aus folgenden Größen ist hier für 49,90€ zu wählen: 29 x 2.3" (890 g), 29 x 2.6" (965 g).

 

Wir sind gespannt, was die neue Gummimischung in der Praxis auf den Trails zu bieten hat. Welche Reifen bevorzugt ihr für welche e-MTB Abenteuer?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0