BH Bikes e-MTBs 2019

BH Bikes Markenlogo

Die Marke BH gibt es schon  seit dem Jahr 1909, wodurch eindeutig klar ist, dass der spanische Fahrrad- und eBike-Hersteller sein Handwerk bestens versteht. Als Ausstatter von zahlreichen Rennradprofis, die mit den innovativen Modellen von BH Bikes nicht selten auf dem Podium standen, hat sich die Marke aus dem Baskenland einen guten Namen unter Sportlern und Sportfans aufbauen können. Dieses Know-How beschränkt sich allerdings nicht nur auf den Rennradsport, denn auch Mountainbikes und eMTBs gehören zu dem Produktportfolio der Spanier. Mit innovativen Technologien wie dem X-Rahmen und den Split Pivot System zeigt BH eindrucksvoll, wohin die Reise in der Entwicklung von modernen e-Mountainbikes gehen kann und setzt dabei vor allem auf eine Vielfalt an eMTB-Motoren.



alle e-Mountainbikes von BH Bikes 2019

Die Erfolgsgeschichte von BH Bikes nimmt kein Ende

 

Die Fahrradschmiede von BH Bikes ist fast so alt wie das Fahrrad selbst. Kein Wunder also, dass die spanische eMTB Marke auch heute in Zeiten der e-Mobilität als einer der Vorreiter gilt und jährlich mit innovativen Technologien überzeugen kann. Dazu gehören unter anderem der X-Rahmen, der in den Modellen der X-tep und Atom-X Reihe verwendet wird, sowie das Split Pivot System. Dieses bezeichnet das innovative Dämpfungssystem am Heck der vollgefederten BH eMTBs, welches dafür sorgt, dass der Tritt in die Pedale maximal in Vortrieb umgewandelt wird, ohne dass der Dämpfer diesen abschwächt, wie es bei e-Fullys sonst üblich ist.

Die eMTBs von BH Bikes lassen sich in 5 verschiedene Modellreihen unterteilen, die jeweils beschreiben, mit welchem Antriebssystem das eBike ausgestattet ist. Die brandneue X-Tep Reihe bedient sich der Antriebe von Shimano, während Atom-X mit dem bärenstarken Brose Drive S ausgestattet wird. Darüber hinaus fahren auch die Atom-Modelle mit den Motoren von Brose. Die eMTBs der Rebel-Reihe hingegen werden von Yamaha angetrieben, während Xenion auf den bewährten Bosch Performance CX Motor setzt. Man kann also unschwer erkennen, dass die Vielfalt in der Ausstattung der verschiedenen eMTBs von BH Bikes nahezu grenzenlos ist und für jeden der von ihm favorisierte Motor mit dabei sein sollte, auch wenn es hier wohl nur um einige der großen Player im eBike-Motoren-Markt geht.

Fully und Hardtail e-Mountainbikes von BH Bikes 2019

Vor allem Fans von großer Reichweite sollten bei BH Bikes mal einen genaueren Blick auf die Produkte werfen, da viele e-MTBs mit einem bis zu 720 Wh starken Akku ausgestattet sind, der je nach Topografie bis zu 150 km mit einer einzigen Akkuladung erreichen kann. Darüber hinaus bietet der spanische e-MTB-Hersteller viele weitere nützliche Ausstattungs-Kits für seine Modelle, wie einer App für alle Atom-X Modelle, die mit vielen interessanten Funktionen ausgestattet ist. 


Die e-MTB-Highlights 2019 bei BH Bikes

BH Bikes X-Tep Lynx 5.5 Pro-L

BH X-Tep Lynx 5.5 Pro-L

Einsatzgebiet: Tour, Trail

Motor: Shimano Steps E7000 60 Nm, 250 W

Akku: 720 Wh

Schaltung: Shimano XT 10-Gang

Federung: RockShox 140 mm / SR Suntour 130 mm

Preis: 4.499,90 € UVP


BH Rebel Lynx 5.5 PWX Fully e-MTB

BH Rebel Lynx 5.5 PWX

Einsatzgebiet: Tour, Trail

Motor: Yamaha PW-X 80 Nm, 250 W

Akku: 500 Wh

Schaltung: Shimano XT 10-Gang

Federung: RockShox Recon RL 140 mm / RockShox Monarch 140 mm

Preis: ab 3.999,90 € UVP

BH Atom-X Lynx 6 Pro-S Fully e-MTB

BH Atom-X Lynx 6 Pro-S

Einsatzgebiet: Trail, Allmountain

Motor: Brose Drive S 90 Nm, 250 W

Akku: 700 Wh

Schaltung: Shimano XT 11-Gang

Federung: Fox Float 160 mm / Fox Float 160 mm

Preis: 5.699,90 € UVP


BH Xenion Lynx 5 29

BH Xenion Lynx 5 29

Einsatzgebiet: Tour, Cross Country

Motor: Bosch Performance CX75 Nm, 250 W

Akku: 500 Wh

Schaltung: Shimano XT10-Gang

Federung: RockShox Recon RL 120 mm / RockShox Monarch 120 mm

Preis: ab 3.999,90 € UVP



Das BH-Gefühl in Bildern


Entstehung der Marke BH Bikes

 

Die Fahrradmarke BH Bikes gibt es seit dem Jahr 1909, wo sie im spanischen Eibar bei Bilbao gegründet wurde. Als Namensgeber der Basken gelten die "Beistegui Hermanos", also die Gebrüder Beistegui, die eine sportlich orientierte Fahrradmarke auf den Markt bringen wollten. Der Sportsgeist der Marke BH Bikes bleibt bis heute bestehen, wo sie mittlerweile mit innovativen eMTBs, Gravel eBikes und sportlichen Trekking eBikes zu überzeugen wissen. Die Marke BH wird heute in fast ganz Westeuropa vertrieben und gewinnt immer mehr an Aufmerksamkeit und Beliebtheit. Vor allem die eMTB Reihe Atom-X konnte im Jahr 2018 für viel Aufsehen sorgen und gewann einige Preise.

BH Bikes e-Mountainbikes 2019.

Alle BH Bikes e-Mountainbikes 2019

BH Bikes X-Tep 2019

Brandneu und endlich auch mit Shimano-Antrieb kommt BH Bikes mit seiner X-Tep Serie im Modelljahr 2019 in die Fachgeschäfte. Besonders freut uns daran, dass dabei weiterhin auf den innovativen X-Rahmen gesetzt wird, der äußerst stabil ist und enorm viel Raum für den Federweg der Gabel liefert. Mit bis zu 150 mm Federweg ist die X-Tep Reihe optimal auf leichten Trails unterwegs, wobei die Hardtails eher im tourenorientierten Betrieb gefahren werden. Die Fullys und Hardtails kann man bei BH ganz leicht am Namen unterscheiden, da Fullys den Zusatz "Lynx" in der Modellbezeichnung haben.

BH Bikes X-Tep Hardtail e-Mountainbikes 2019

BH Bikes X-Tep

  • Einsatzgebiet: Tour
  • Motor: Shimano Steps Antrieb
  • Schaltwerk: Shimano Kettenschaltung
  • Bereifung: Schwalbe Magic Mary oder Nobby Nic
  • Federungsart: Hardtail
  • Gabel: Fox Float oder RockShox Federgabel mit 100 mm Federweg

BH BIkes X-Tep Lynx Fully e-Mountainbike 2019

BH Bikes X-Tep Lynx

  • Einsatzgebiet: Trail
  • Motor: Shimano Steps Antrieb
  • Schaltwerk: Shimano oder SRAM Kettenschaltung
  • Bereifung: Schwalbe Magic Mary oder Nobby Nic
  • Federungsart: Full Suspension
  • Dämpfer: Fox Float oder RockShox mit bis zu 150 mm Federweg

BH Bikes Atom-X 2019

Bereits im Jahr 2018 durchgestartet ist die Atom-X Reihe von BH. Mit ihr stellte BH Bikes erstmalig den neuen X-Rahmen vor, der besonders stabil ist und viel Raum für die Federgabel bietet. Mit dem bärenstarken Brose Drive S Motor sorgt das BH Atom-X für grenzenlosen Fahrspaß auf dem Trail, denn genau dafür ist diese Reihe ausgelegt. Allmountain-Fans werden sich sicher auch über den großen Akku freuen, mit dem die Feierabendfahrt bis in die späten Abendstunden dauern kann. Das BH Atom-X gibt es als Hardtail und Fully.

BH Bikes Atom-X Hardtail e-Mountainbikes 2019

BH Bikes Atom-X

  • Einsatzgebiet: Trail, Allmountain
  • Motor: Brose Drive S
  • Schaltwerk: SRAM GX Eagle oder Shimano XT
  • Bereifung: Schwalbe Magic Mary oder Nobby Nic
  • Federungsart: HardTail
  • Federgabel: Fox Float, RockShox oder SR Suntour mit bis zu 130 mm Federweg

BH Bikes Atom-X Lynx Fully e-Mountainbike 2019

BH Bikes Atom-X Lynx

  • Einsatzgebiet: Trail, Allmountain
  • Motor: Brose Drive S
  • Schaltwerk: SRAM GX Eagle oder Shimano XT
  • Bereifung: Schwalbe Magic Mary oder Nobby Nic
  • Federungsart: Full Suspension
  • Dämpfer: Fox Float oder RockShox mit bis zu 160 mm Federweg

BH Bikes Atom 2019

Am Ende muss man es halt selbst machen. Deshalb haben sich die Spanier von BH Bikes einfach mal an einen Tisch gesetzt und einen eigenen Motor entwickelt. Dieser liefert stolze 80 Nm Drehmoment in der Spitze und ist diesbezüglich vergleichbar mit dem Yamaha PW-X Motor. In der Atom-Reihe von BH Bikes, die vorrangig für tourenorientierte Fahrer entwickelt wurde, macht dieser Motor jedenfalls eine ziemlich gute Figur.

BH Bikes Atom Hardtail e-Mountainbike 2019

BH Bikes Atom

  • Einsatzgebiet: Touren
  • Motor: BH-1E
  • Schaltwerk: Shimano XT oder Shimano Acera
  • Bereifung: Schwalbe Nobby Nic oder Kenda
  • Federungsart: Hardtail
  • Federgabel: RockShox oder SR Suntour mit 100 mm Federweg

BH Bikes Atom Fully e-Mountainbike 2019

BH Bikes Atom Lynx

  • Einsatzgebiet: Touren
  • Motor: BH-1E
  • Schaltwerk: Shimano XT oder Shimano Deore
  • Bereifung: Schwalbe Nobby Nic oder Kenda
  • Federungsart: Full Suspension
  • Dämpfer: RockShox oder SR Suntour mit 140 mm Federweg

BH Bikes Rebel 2019

Auch Fans der eMTB-Motoren vom Yamaha werden bei BH Bikes zufrieden gestellt. Für euch hat der eBike Hersteller aus Spanien die Rebel-Reihe ins Leben gerufen, die entweder mit dem PW oder dem PW-X Motor an den Start geht. Gerade der Yamaha PW-X Motor macht im anspruchsvollen Gelände eine gute Figur, da er mit 80 Nm ideal für kurze Beschleunigungswege und starke Steigungen geeignet ist. Dennoch sind die eMTBs der Rebel-Reihe eher den leichten Trails zuzuschreiben, da sie mit maximal 150 mm Federweg schnell mal an ihre Grenzen stoßen können.

BH Bikes Rebel Hardtail e-Mountainbike 2019

BH Bikes Rebel

  • Einsatzgebiet: Trail
  • Motor: Yamaha
  • Schaltwerk: Shimano XT oder Shimano Deore
  • Bereifung: Schwalbe Nobby Nic oder Magic Mary
  • Federungsart: Hardtail
  • Federgabel: Fox Float oder SR Suntour mit bis zu 100 mm Federweg

BH Bikes Rebel Lynx Fully e-Mountainbike 2019

BH Bikes Rebel Lynx

  • Einsatzgebiet: Trail
  • Motor: Yamaha
  • Schaltwerk: Shimano XT oder Shimano Deore
  • Bereifung: Schwalbe Nobby Nic oder Magic Mary
  • Federungsart: Full Suspension
  • Dämpfer: Fox Float, RockShox oder SR Suntour mit 140 mm Federweg

BH Bikes Xenion 2019

Natürlich darf ein Kandidat nicht fehlen, wenn es um facettenreiche eMTBs mit viel Power geht - der Bosch Performance CX Motor. Dieser gehört zu den meist verbauten eBike Motoren überhaupt und überzeugt mit einer intelligenten Software und 75 Nm Drehmoment. Die Xenion-Reihe von BH Bikes ist mit diesem Kassenschlager ausgerüstet und verspricht daher großen Fahrspaß im Gelände. Auf anspruchsvolle Singletrails und stark verwurzelte Strecken kann das BH Xenion mit 120 mm Federweg allerdings gut verzichten und fühlt sich eher auf flachen Wirtschafts- und Schotterwegen wohl.

BH Bikes Xenion Hardtail e-Mountainbike 2019

BH Bikes Xenion

  • Einsatzgebiet: Trail, Touren
  • Motor: Bosch Performance CX
  • Schaltwerk: Shimano XT oder Shimano Deore
  • Bereifung: Schwalbe Nobby Nic
  • Federungsart: Hardtail
  • Federgabel: RockShox oder SR Suntour mit 120 mm Federweg

BH Bikes Xenion Lynx Fully e-Mountainbike 2019

BH Bikes Xenion Lynx

  • Einsatzgebiet: Trail, Touren
  • Motor: Bosch Performance CX
  • Schaltwerk: Shimano XT oder Shimano Deore
  • Bereifung: Schwalbe Nobby Nic
  • Federungsart: Full Suspension
  • Dämpfer: Fox Float oder RockShox mit 120 mm Federweg