die Sduro hardfour modelle 2019 von haibike

Mit dem SDURO Hardfour gehört auch ein Kinder e-Mountainbike zum Programm der Marke Haibike. Dank SR Suntour Federgabel und kräftigem Yamaha PW-SE Antrieb gibt es nichts was die Kurzen daran hindert, mit Vollgas durch den Wald zu brettern, auch wenn der Elektromotor in diesem Fall bereits bei 20 km/h drosselt. Dem Einsatzzweck entsprechend fällt die Rahmengröße des SDURO HardFour etwas geringer aus. 


Alle Haibike SDURO HardFour e-Mountainbikes 2019

Haibike SDURO HardFour 2.0

Haibike SDURO HardFour 2.0

 

Motor: Yamaha PW-SE, 70 Nm, 250 W
Akku : 400 Wh
Display: Yamaha Side Switch
Schaltwerk: Shimano Altus M2000, 9-Gang
Kassette: Shimano HG200, 11-36 Zähne
Bremsen: Tektro HD-M282, 160 mm vorne und hinten
Felgen: Rodi FW Disc, geöst, Hohlkammerfelge, Aluminium
Reifen: Schwalbe Table Top Performance, 57-507
Dämpfer: -
Gabel: SR Suntour XCR LO Lockout, 63 mm
Lenker: Haibike TheBar + Topflat 640mm
Sattelstütze: Haibike The Seatpost +, Patent, 31.6mm, Aluminium
Sattel: Selle Royal Hello
Gewicht: 20 kg
zul. Gesamtgewicht: 120 kg
Preis: ab 1.999 € UVP

Geometriedaten Haibike SDURO HardFour 2019

Geometrie Uni
Sitzrohrwinkel [°] 73
Sitzwinkel [°] 73
Steuerrohrlänge [mm] 165
Steuerrohrwinkel [°] 68
Oberrohrlänge [mm] 500
Kettenstrebenlänge [mm] 460
Tretlagerabsenkung [mm] -30
Radstand [mm] 1000
Stack [mm] 556
Reach [mm] 330