Artikel mit dem Tag "e-Mountainbike"



04. April 2019
Zum vierten Mal fällt am 05. April der Startschuss für das große DEW21 - BIKE Festival in Dortmund. Das größte e-Bike Event in Europa bietet auch in diesem Jahr an 3 Tagen zahlreiche Ausstellungen, Test e-MTBs, Workshops, e-MTB Shows und mehr! Wieso also sollte man April-Wochenende nicht auf dem von Shimano gesponserten Event verbringen?

22. August 2018
Spätestens mit der Präsentation des spektakulären neuen "FlyOn" e-Mountainbike von Haibike ist der TQ Antrieb in aller Munde. Dabei findet der 48-Volt-Antrieb mit seinen gewaltigen 120 Nm Drehmoment bereits seit einigen Jahren Verwendung in Bikes der M1-Sporttechnik. Auf dem Riva.-Bike Festival 2017 konnten wir ihn seiner Zeit im kleinen Rahmen etwas fahren. Nun wollen wir euch den Antrieb mit allen seinen Details in diesem Artikel etwas näher vorstellen.

24. Juli 2018
Kurz vor der Eurobike haben zahlreiche Hersteller der breiten Öffentlichkeit ihre Neuheiten präsentiert. Das meiste Interesse wecken da - neben neuen Modellen - auch immer die Antriebe und Antriebskomponenten. An dieser Stelle möchten wir einen kurzen Überblick geben, was sich im e-Bike-Antriebsmarkt in der Saison 2018/2019 so getan hat und worauf ihr euch freuen könnt!

13. Juli 2018
Auf der Eurobike gibt es so Einiges zu sehen: Überarbeitetes, Nützliches, Skuriles und Neues aus jedem Bereich der Bike-Branche. Den größten Trommelwirbel in diesem Jahr hat aber ohne Frage Haibike veranstaltet - eine große Präsentation auf der Eurobike-Bühne mit anschließender Enthüllung der absolut heißen und unerwarteten Neuheit am Haibike-Stand - der Flyon-Serie mit bärenstarkem TQ-Motor.

25. April 2018
Satte 75 Nm, 300 % Tretkraftunterstützung und seit letztem Jahr mit dem eMTB-Modus auch eine dynamische Unterstützung, die je nach Fahrerleistung automatisch zwischen den Modi Tour, Sport und Turbo variiert: Der Bosch Performance CX. Dieser e-Mountainbike-Motor gehört zu den beliebtesten auf dem Markt und lässt regelmäßig Biker-Herzen höher schlagen. Doch trotz seiner Vorzüge, seiner Leistung und seines Fahrgefühls gab es in der Vergangenheit noch immer Kritikpunkte.

07. Februar 2018
Award in der Kategorie „Tourismus“ für den Bosch eBike Uphill Flow Trail im Bikepark Geißkopf. Die Jury sieht in Bosch einen Wegbereiter für den jungen und aufstrebenden Sport e-Mountainbiken: „Dieses Potenzial hat Bosch gemeinsam mit dem Trailbau-Experten Diddie Schneider erkannt und mit dem eBike Uphill Flow Trail im Bikepark Geißkopf bei Bischofsmais eine bis dato einzigartige Strecke für e-Mountainbiker realisiert“, so das Urteil.

18. Januar 2018
Für die nun anstehende e-Bike Saison 2018 sind im Großen und Ganzen alle Modelle der etablierten Hersteller bekannt und befinden sich zum Teil bereits in Produktion bzw. Auslieferung an die Händler. Rückblickend lässt sich hier aus meiner Sicht feststellen, dass der Schwerpunkt der Produktentwicklung für 2018 auf der Systemintegration der e-Bike Komponenten lag.

04. Januar 2018
Ein Einteiler zum Biken?!? Ja genau! Wenn es darum geht den optimalen Schutz für die kalte Jahreszeit zu finden, geht kein Weg an dem Einteiler von Dirtlej vorbei. Ich bin das Modell "Dirtsuit Core Edition" in den letzen Wochen ausgiebig gefahren und berichte nun über meine Erfahrungen. Etwas speziell sieht das Teil mit seiner pinken ZipperLine ja schon aus, aber die Funktion überzeugt auf voller Linie.

28. Dezember 2017
Im zweiten Teil unserer Artikelserie "Aktiv durch den Winter" möchte ich einige ausgewählte Komponenten vorstellen, welche eine sinnvolle Ergänzung darstellen, wenn es darum geht das e-Mountainbike durch Kälte, Matsch, Schnee oder Regen zu bewegen. Mit dem "Mudhugger" Spritzschutz für Vorder- und Hinterrad sowie dem "Fahrer" Akkucover seit ihr mit wenig Aufwand bestens gerüstet für den Winter.

21. Dezember 2017
Nach und nach bringen immer mehr renommierte Bike Komponentenhersteller spezifische Bauteile für den stark wachsenden Markt der e-Bikes. So präsentierte uns DT Swiss im Frühjahr mit der Hybrid Serie Laufräder speziell auf die Bedürfnisse von e-Mountainbikern abgestimmt. Wir haben uns den günstigen 1900er Spline Laufradsatz in 29 Zoll gegönnt und setzen diesen bereits seit mehrer Wochen im Specialized Turbo Levo FSR in unterschiedlichen Reifenkonfigurationen ein.

Mehr anzeigen