wir lieben e-mountainbikes - deshalb fahren wir sie!

Wir lieben e-Mountainbikes, deshalb fahren wir sie, wir testen sie, wir diskutieren sie, fotografieren sie und machen Videos. Und auch deshalb teilen wir unsere Erfahrungen mit euch. Ihr seid bereits voll infiziert mit dem e-MTB Virus? Oder wagt ihr gerade erst den Schritt vom MTB auf's e-Mountainbike? Vollkommen egal ob ihr bereits ein alter Hase oder Neuling seid, ob ihr Touren fahrt, in der Stadt oder harte Trails: Hier könnt ihr euch über die neuesten Entwicklungen der Branche informieren, ihr findet die besten e-Mountainbikes 2019 und natürlich unsere Testberichte und Bikevorstellungen. Wir sind selber e-MTB Fans und sind in unserer Freizeit am allerliebsten an der frischen Luft - auf unseren e-Mountainbikes!


Die aktuellsten e-MTB Testberichte 2019

Regelmäßig neue Testberichte, jede Woche Neuigkeiten aus der Welt der e-Mountainbikes! In unseren Tests berichten wir praxisnah von unseren Ausfahrten mit den unterschiedlichsten e-MTB Typen ganz verschiedener Marken. Praxisnah bedeutet, dass wir die Bikes auf keinen Teststand stellen, wir möchten herausfinden, in welchem Bereich die Modelle ihre Stärken - und auch ihre Schwächen haben. So kannst du ganz genau entscheiden, welches e-Bike am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Außerdem findest du hier Motorentests und Fotostrecken. zu den e-MTB Testberichten

IM TEST: DAS SPECIALIZED KENEVO 2020 AUF WIESBADENER TRAILS - ÜBERZEUGT DAS ENDURO e-MTB?!

Das Specialized Kenevo 2020 im Praxistest

16.01.2020: Wie macht sich das Specialized Kenevo bei Wind und Wetter im Hometrail-Test? Das wollten wir dieses Mal mit dem Enduro eMTB für euch in Erfahrung bringen. Dazu stellten wir uns dem Schneeregen auf unterschiedlichen Untergründen. Lest mehr in unserem Testbericht. mehr


IM DETAIL: BROSELUTION - ÜBER DIE ENTWICKLUNG DES BROSE ANTRIEBS BEI SPECIALIZED

20.12.2019: Der Antrieb von Brose darf sicherlich zu den Top drei der am meisten verbauten e-Bike Motoren bezeichnet werden. Die ganz besondere Charakteristik dieses Antriebs hat sich vor allem Specialized zu nutzen gemacht. Wir haben uns angesehen, was diesen Motor so besonders macht! mehr


IM DETAIL: BH BIKES ATOMX CARBON 2020

25.11.2019: Die neue Generation des AtomX Carbon kommt mit den Vorteilen von 29”-Rädern auf den Markt und nutzt das gesamte Know-how von BH Bikes in den Bereichen Geometrie und Carbonverarbeitung. Wir haben uns das leichte und agile Bike angesehen. mehr

IM TEST: CANNONDALE MOTERRA ODER HABIT? EIN BIKEVERGLEICH!

06.12.2019: Cannondale hat für die Saison 2020 zwei relevante e-Mountainbikes im Portfolio – das bereits bekannte, aber überarbeitete Moterra und das brandneue Habit. Wie unterscheiden sich die beiden e-MTBs voneinander? Das haben wir für euch getestet! mehr


IM DETAIL: RIESE & MÜLLER SUPERDELITE MOUNTAIN 2020

23.10.2019: Mit dem 2020er Superdelite Mountain setzt Riese & Müller nun noch mehr auf Offroad-Qualitäten. Grund genug, uns das e-MTB einmal genauer anzusehen, und euch vor diesem Hintergrund die weiteren Delite- und Superdelite-Modelle vorzustellen. mehr


IM DETAIL: CANNONDALE HABIT NEO 2020

07.11.2019: Cannondale hat mit Einführung des neuen Bosch Performance CX Antriebs der vierten Generation sein Produktportfolio komplett überarbeitet und bringt 2020 nun auch ein vollgefedertes e-Trailbike, das Cannondale Habit Neo. Wir schauen uns das hochwertige Kraftpaket an! mehr



Die besten e-MTBs 2019

Wir haben unsere e-MTB Highlights für euch zusammengestellt - und zwar aus jeder Kategorie! Hier findest du die Top 5 Modelle aller e-MTB Typen! zu den Top e-Mountainbike Modellen 2019


e-Mountainbike Marken & Modelle

Da das "e" vor dem Mountainbike immer beliebter wird, können wir uns auch über eine immer größer werdende Auswahl an e-MTB Modellen der unterschiedlichsten Marken freuen. Klar, dass es da manchmal etwas schwierig wird den Überblick zu behalten. Welche Modelle hat beispielsweise Haibike 2019 herausgebracht? Was gibt es neues bei Specialized und wusstet ihr, dass Giant die Geometrie der e-Mountainbikes für 2019 komplett überarbeitet hat? In unserem Markenbereich zeigen wir euch alle e-MTB Modelle der gängigsten Marken - natürlich mit Preisen, Spezifikationen und Geometrien. zu den e-MTB Marken & Modellen 2019


News: Brandneues aus der Welt der e-MTBs und e-Bikes

Das Specialized Kenevo - Der Praxistest auf Wiesbadener Trails

Das Specialized Kenevo 2020 im Test bei Regenwetter

Unser Tester Aron hat sich bei 2 Grad und Schneeregen auf das neue Specialized Kenevo geschwungen und das e-MTB auf Wiesbadener Trails für uns ausprobiert. Hier ein kleiner Einblick in seine Erlebnisse:

 

Nachdem im November das neue Kenevo bei uns eingezogen ist, juckte es mich schon die ganze Zeit, das Rad im Gelände zu testen. Ziemlich genau ein Monat später war es dann soweit: 2 Grad Schneeregen und 3 Stunden Zeit. Also perfekte Bedingungen, um das Kenevo mal in den Wald zu entführen.

mehr lesen 0 Kommentare

Biken im Winter - so motivierst du dich

Biken im Winter - so motivierst du dich

Ja, der vergangene Sommer war richtig richtig gut - von Juni bis Oktober hatten wir nahezu konstant ideale Bedingungen zum biken. Es war weitgehend trocken, die Trails daher schnell und griffig und jederzeit für eine neue Bestzeit zu haben. Die Temperaturen waren angenehm warm und mit lässig luftigem Outfit jederzeit bereit, spontan eine Runde auf dem e-MTB anzugehen.

 

Jetzt ist es kalt, dunkel und feucht und damit ist die Motivation, biken zu gehen, fernab jener in der Sommerzeit. Wie du es mit einfachen Mitteln trotzdem schaffen kannst, dich regelmäßig auf dem e-MTB zu bewegen, möchte ich dir in diesem Artikel näherbringen.

 

Da ich das ganze Jahr über auf dem e-MTB unterwegs bin, kenne ich das Problem mit der fehlenden Motivation in der kalten Jahreszeit nur zu gut. Vor allem nach so einer grandiosen Bikesaison 2018 mit monatelangen perfekten Bedingungen ist es heuer zeitweise sehr schwierig, den Aufstieg auf‘s Bike zu finden.

 

Da spielen viele kontraproduktive Faktoren eine Rolle: Zum einen bilden die äußeren Bedingungen eine Barriere – es ist kalt, ungemütlich und die Tage sind kurz. Je nachdem, was für einem Job ihr nachgeht, ist es zum Feierabend hin meist schon wieder dunkel, womit die Couch näher liegt als der Sattel. Ist dann doch einmal Wochenende und es ergibt sich ein Zeitfenster von wenigen Stunden, ist zumeist der innere Schweinehund so groß, dass dieser durch seine Dominanz das Geschehen bestimmt. Es ist aber auch so herrlich bequem, Netflix zu aktivieren, anstatt den eigenen Geist und Körper.

 

Es gibt jedoch einige einfache Mittel, bzw. Voraussetzungen, welche das Biken im Winter ungemein vereinfachen.

mehr lesen 0 Kommentare

Cannondale Moterra oder Habit? Ein Bikevergleich!

Cannondale Moterra oder Habit? Ein Bikevergleich!

Cannondale hat für die Saison 2020 zwei relevante e-Mountainbikes im Portfolio – das bereits bekannte, aber überarbeitete Moterra und das brandneue Habit. Wie unterscheiden sich die beiden e-MTBs voneinander? Wo liegen die Stärken der beiden Offroad-Boliden und wann entscheide ich mich für welches Bike? Unser Top e-MTB Händler aus Herdecke André Walter hat sich genau diese Fragen gestellt, als er beide Bikes im Gelände getestet hat.

 

Betrachtet man beide Bikes, werden auf den ersten Blick einige Gemeinsamkeiten deutlich. Zunächst ist da natürlich der neue und bereits viel beschriebene Bosch Performance CX Gen 4. Dieser Motor ist übrigens einer der Gründe für die Überarbeitung des Moterra. Das Moterra ist bereits seit einigen Saisons auf dem Markt und wird stetig weiterentwickelt – zuletzt also, um den neuen und kleineren Bosch Motor zu integrieren. Durch das gemeinsame Antriebssystem sind sich auch die beiden Bikes optisch sehr ähnlich – wir finden sowohl beim Moterra als auch beim Habit Neo dieselbe Art der Motor- und Akkuintegration. Beide Modelle besitzen einen 625 Wh Akku, einzig das preisgünstigste Habit-Modell (Habit Neo 4) kommt mit 500 Wh. Eine weitere Gemeinsamkeit sind die großen und stabilen 29“ Laufräder und der Carbonrahmen. Ja, ihr habt richtig gehört: Alle Habit Neo und Moterra Neo Modelle kommen 2020 in jeglichen Modellvarianten mit Carbonrahmen. Dadurch liegen die Bikes trotz des großen Akkus bei einem Gewicht von nur etwa 22 Kilogramm und haben ein zulässiges Gesamtgewicht von 150 Kilogramm. Das macht beide e-Mountainbikes auch interessant für sehr große oder schwere Fahrer/innen.

 

Erfahrt mehr über die beiden Bikes in unserem Bikevergleich!

0 Kommentare

Focus Gewinnspiel: Focus Custom Jam² zu gewinnen!

Focus Gewinnspiel: Focus Custom Jam² zu gewinnen!

Focus unterstützt die Wings for Life Stiftung für Rückenmarksforschung und verlost zu diesem Zweck ein Focus Custom Jam². Das deutsche Unternehmen glaubt daran, dass Radfahren Menschen verbindet – dass dieses Hobby ein gewisses Risiko birgt, ist den Leuten bei Focus jedoch ebenso bewusst. Deshalb möchte Focus mit diesem Gewinnspiel denjenigen etwas zurückgeben, die im Radsport nicht so viel Glück hatten und körperliche Schäden davongetragen haben. Damit diese Menschen hoffentlich irgendwann auch wieder Freude an Bewegung haben.

 

Focus verlost deswegen ein Custom Jam² in einzigartiger Lackierung zusammen mit der Stiftung Wings for Life. Der Erlös dieser Customised Christmas Verlosung geht zu 100 Prozent an Wings for Life – dabei habt ihr jeden Advent die Chance, solch einen Traumaufbau zu gewinnen und gleichzeitig Gutes zu tun.

 

„Wir haben unser mega schnelles und aggressives E-All-Mountain mit top Anbauteilen maximal ausgereizt. Extrem stark, schnell und zuverlässig – ein race-ready E-Enduro. Das ganze unterstreichen wir mit einem schicken Race-Design, angelehnt an den klassischen Gulf Porsche. Gerade die Fox 36 Factory in Orange passt da natürlich hervorragend“, sagt Alex Glink, Product Manager bei Focus.

 

Hier geht’s zum Gewinnspiel: Gewinne ein Focus Custom Jam²

mehr lesen 0 Kommentare

Österreichs Alpenverein teilt deutsche Kritik an e-Bikes nicht

Österreichs Alpenverein teilt deutsche Kritik an e-Bikes nicht

Wir hatten vor ein paar Wochen darüber berichtet, dass der Leiter der Münchner Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) das Mountainbiken in den Bergen grundsätzlich einschränken will. Diese Aussage wurde zwar inzwischen relativiert, dennoch bleibt man gegenüber e-MTBs weiterhin skeptisch. Beim Österreichischen Alpenverein (ÖAV) kann man die Skepsis der deutschen Partnerorganisation allerdings nicht wirklich nachvollziehen.

 

Peter Kapelari, Leiter der Abteilung Hütten, Wege und Kartografie, sagt: "Wir sind bei diesem Thema auf einer anderen Linie und sehen das E-Mountainbike grundsätzlich positiv." Positiv sieht der ÖAV-Experte vor allem die Tatsache, dass e-MTBs dazu beitragen, mehr Menschen zur Bewegung in der Natur zu animieren. So ermögliche das e-Bike ein neues Miteinander im Bergradsport. "Nun kann der träge Ehemann wieder mit seiner sportlichen Gattin mithalten, und man unternimmt zusammen eine Ausfahrt. Oder umgekehrt." Zudem sei auch die Funktion als umweltfreundliches Transportmittel nicht zu unterschätzen.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Top e-Mountaunbikes 2019 in der Übersicht.
Die besten e-Mountainbike Motoren 2019.
Aktuelle Tests und Bikevorstellungen von e-Mountainbikes 2019.
Aktuelle News und Neuigkeiten zu e-Mountainbikes 2019.
Informationen zu den besten e-Mountainbike Marken 2019.
Videos zu e-MTB Tests und Bikevorstellungen von e-mtb.de