wir lieben e-mountainbikes - deshalb fahren wir sie!

Wir lieben e-Mountainbikes, deshalb fahren wir sie, wir testen sie, wir diskutieren sie, fotografieren sie und machen Videos. Und auch deshalb teilen wir unsere Erfahrungen mit euch. Ihr seid bereits voll infiziert mit dem e-MTB Virus? Oder wagt ihr gerade erst den Schritt vom MTB auf's e-Mountainbike? Vollkommen egal ob ihr bereits ein alter Hase oder Neuling seid, ob ihr Touren fahrt, in der Stadt oder harte Trails: Hier könnt ihr euch über die neuesten Entwicklungen der Branche informieren, ihr findet die besten e-Mountainbikes 2019 und natürlich unsere Testberichte und Bikevorstellungen. Wir sind selber e-MTB Fans und sind in unserer Freizeit am allerliebsten an der frischen Luft - auf unseren e-Mountainbikes!


Die aktuellsten e-MTB Testberichte 2019

Regelmäßig neue Testberichte, jede Woche Neuigkeiten aus der Welt der e-Mountainbikes! In unseren Tests berichten wir praxisnah von unseren Ausfahrten mit den unterschiedlichsten e-MTB Typen ganz verschiedener Marken. Praxisnah bedeutet, dass wir die Bikes auf keinen Teststand stellen, wir möchten herausfinden, in welchem Bereich die Modelle ihre Stärken - und auch ihre Schwächen haben. So kannst du ganz genau entscheiden, welches e-Bike am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Außerdem findest du hier Motorentests und Fotostrecken. zu den e-MTB Testberichten

IM DETAIL: CANNONDALE HABIT NEO 2020

07.11.2019: Cannondale hat mit Einführung des neuen Bosch Performance CX Antriebs der vierten Generation sein Produktportfolio komplett überarbeitet und bringt 2020 nun auch ein vollgefedertes e-Trailbike, das Cannondale Habit Neo. Wir schauen uns das hochwertige Kraftpaket an! mehr


FAHRBERICHT: MEIN ERSTER URLAUB MIT DEM e-MTB

17.10.2019: Was tut man, wenn man noch nie auf einem e-MTB gesessen hat? Richtig, man fährt in die Berge! Wir haben Inken auf ihrer Reise ins Tessin, und zwar an den schweizer Teil des Lago Maggiore, begleitet und uns von ihrer Begeisterung anstecken lassen. mehr


IN DER PRAXIS: BOSCH PERFORMANCE CX GEN4 2020

Im Test: Bosch Performance CX 2020

Am neuen Bosch Performance CX Gen4 führt gerade kein Weg vorbei: neuer, leichter, kleiner - besser? Wir haben den Super-Antrieb 2020 getestet und können jetzt schon verraten: Das Warten hat sich gelohnt!

mehr

IM DETAIL: RIESE & MÜLLER SUPERDELITE MOUNTAIN 2020

23.10.2019: Mit dem 2020er Superdelite Mountain setzt Riese & Müller nun noch mehr auf Offroad-Qualitäten. Grund genug, uns das e-MTB einmal genauer anzusehen, und euch vor diesem Hintergrund die weiteren Delite- und Superdelite-Modelle vorzustellen. mehr


FAHRBERICHT: CANNONDALE HABIT NEO 3 & BOSCH PERFORMANCE CX GEN4 2020

10.09.2019: Das Cannondale Habit NEO 3 soll durch ausgewogene Geometrie und agiles Handling überzeugen, und das trotz seiner großen 29“-Laufräder. Mit dem neuen Bosch Performance Line CX 2020 ist es zudem ein wahres Kraftpaket - Grund genug, es auf dem Nürburgring zu fahren! mehr


IM TEST: FOCUS JAM² 2020

Im Test: Das Focus Jam² 2020

16.08.2019: Das Jam² hat uns bereits in der letzten Saison begeistert. Nun kommt das potente Allmountain e-MTB mit 29" Laufrädern, dem neuen Bosch Performance CX und einem 625 Wh starken Akku. Ob uns die Änderungen in unserem Test überzeugt haben? Lest selbst! mehr



Die besten e-MTBs 2019

Wir haben unsere e-MTB Highlights für euch zusammengestellt - und zwar aus jeder Kategorie! Hier findest du die Top 5 Modelle aller e-MTB Typen! zu den Top e-Mountainbike Modellen 2019


e-Mountainbike Marken & Modelle

Da das "e" vor dem Mountainbike immer beliebter wird, können wir uns auch über eine immer größer werdende Auswahl an e-MTB Modellen der unterschiedlichsten Marken freuen. Klar, dass es da manchmal etwas schwierig wird den Überblick zu behalten. Welche Modelle hat beispielsweise Haibike 2019 herausgebracht? Was gibt es neues bei Specialized und wusstet ihr, dass Giant die Geometrie der e-Mountainbikes für 2019 komplett überarbeitet hat? In unserem Markenbereich zeigen wir euch alle e-MTB Modelle der gängigsten Marken - natürlich mit Preisen, Spezifikationen und Geometrien. zu den e-MTB Marken & Modellen 2019


News: Brandneues aus der Welt der e-MTBs und e-Bikes

Dienstrad-Leasing durch 0,25 %-Regel in Zukunft noch attraktiver?

Dienstrad-Leasing durch 0,25 %-Regel in Zukunft noch attraktiver?

Im Rahmen des im September verabschiedeten Klimapakets hat der Bundestag am 07.11.2019 eine Verbesserung der steuerlichen Förderung dienstlich genutzter e-Fahrzeuge beschlossen: Ab 01. Januar 2020 soll demnach die Versteuerung des geldwerten Vorteils, der durch die private Nutzung eines elektrischen Dienstfahrzeugs entsteht, von 0,5 % auf nur noch 0,25 % des Bruttolistenpreises gesenkt werden. Diese Regelung dürfte dann auch beim Dienstrad-Leasing Anwendung finden.

 

In der Vergangenheit wurde die Besteuerung von dienstlichen e-Autos und e-Hybridfahrzeugen zum 1. Januar 2019 halbiert, um die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen zu erhöhen – davon waren zunächst e-Bikes als Dienstrad ausgenommen. Seit einem Erlass der obersten Finanzbehörden vom 13. März 2019 gilt die 0,5-Prozent-Regelung allerdings auch für Jobräder.

mehr lesen 0 Kommentare

Mehr Fahrradstellplätze bei der Deutschen Bahn AG im Fernverkehr geplant

Mehr Stellplätze bei der Deutschen Bahn AG im Fernverkehr geplant

Für 2025 kündigt die Deutsche Bahn AG mehr Fahrradstellplätze für den Fernverkehr an – sie will damit ihr Angebot für den Radtransport deutlich ausweiten. Ziel seien Plätze für Fahrräder in 60 % des Fernverkehrsangebotes. Das geht aus einer Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor. Demnach soll das Angebot durch neue ICE-4-Züge und ECx-Züge bereitgestellt werden. Wörtlich heißt es in der Antwort: „Bei zukünftigen Anschaffungen werden Fahrradstellplätze vorgesehen“.

 

Nichtsdestotrotz teilt das Ministerium mit, dass im Jahr 2018 die Fahrradstellplätze im Fernverkehr lediglich zu 21 % ausgelastet gewesen seien – aufgrund dessen werde in den neu anzuschaffenden ECx-Zügen weniger Platz für das Rad reserviert werden (8 Stellflächen) als in den aktuellen IC-Zügen (8 bis 16 Stellflächen). 

 

Wer von euch transportiert sein e-MTB im Zug?

0 Kommentare

Werden jetzt e-MTBs in alpinem Gelände stark eingeschränkt oder verboten?

Werden e-MTBs in alpinem Gelände jetzt verboten?

Der BUND Naturschutz in Bayern e.V. spricht sich derzeit in einem Diskussions- und Forderungspapier dafür aus, das freie Befahrungsrecht im alpinen Gelände auf geeigneten Wegen für motorisierte Fahrräder stark einzuschränken oder gar zu verbieten:

 

“E-Bikes sind klimafreundliche Verkehrsmittel, die einen wichtigen Mosaikstein zur Verkehrswende darstellen können. Doch im alpinen Gelände, insbesondere in den touristisch intensiv genutzten bayerischen Alpen, entstehen durch E-Bikes völlig neue Raumnutzungsmuster. Bisher kaum genutzte Ruheräume kommen unter Druck. Es kommt zu zunehmenden Konflikten zwischen Wanderern und E-MTB-Nutzern. Die Wegeerosion nimmt zu.“

mehr lesen 0 Kommentare

Komoot Premium – Lohnt sich das Upgrade für euch?

Viele von euch kennen und nutzen bestimmt die Outdoor-Navigations-App Komoot – jetzt hat das Unternehmen ein neues Abo vorgestellt. Mit der Premium-Version der App könnt ihr als Mountainbiker (Wanderer, Rennradfahrer) von zusätzlichem Schutz und einer verbesserten Tourenplanung profitieren.

 

Mit Komoot Premium möchte das österreichische Unternehmen näher auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Nutzern eingehen und euch auf euren e-MTB Abenteuern noch mehr Sicherheit bieten. Das Premium-Paket ist seit dem 26.09.2019 in Deutschland und Österreich via Webseite und Android-App sowie seit Oktober auch für iOS verfügbar.

 

Aber keine Angst: Bestandskunden müssen keine zusätzlichen Kosten fürchten, sondern können sich sogar freuen. Denn Komoot denkt darüber nach, einzelne Funktionen des Premium-Abos auch für Nicht-Premium-Kunden nutzbar zu machen.

mehr lesen 1 Kommentare

Specialized Turbo Kenevo 2020 im Überblick

Das Turbo Kenevo 2020 von Specialized im Detail

Gut zwei Jahre ist es her, als uns die US Amerikanische Bikeschmiede Specialized die erste Generation ihres Enduro-e-Mountainbikes Kenevo präsentierte. Seiner Zeit war das Kenevo eine Weiterentwicklung basierend auf dem Allmountainklassiker Levo, mit mehr Federweg und angepasster Rahmengeometrie, gebaut für den anspruchsvollen Einsatz im groben Gelände.

Nachdem wir nun bereits im vergangenen Jahr das neue Levo, mit seiner komplett neuen Rahmenarchitektur, dem leichten und leistungsstarken Brose Drive S Mag sowie neuen Akkupacks mit bis zu 700Wh erleben durften, lag es mehr als nah, dass das Kenevo ebenfalls früher oder später ein Update erhalten müsste.

 

 

Nachdem ein Produktzyklus erfahrungsgemäß um die drei Jahre dauert und eine Bike-Generation innerhalb dieses Zeitfensters von Saison zu Saison lediglich eine neue Optik, eine veränderte Ausstattung sowie einen angepassten Preis erfährt, war es nun umso überraschender das neue, komplett überarbeitete Kenevo bereits jetzt sehen zu dürfen.

mehr lesen 1 Kommentare

Die Top e-Mountaunbikes 2019 in der Übersicht.
Die besten e-Mountainbike Motoren 2019.
Aktuelle Tests und Bikevorstellungen von e-Mountainbikes 2019.
Aktuelle News und Neuigkeiten zu e-Mountainbikes 2019.
Informationen zu den besten e-Mountainbike Marken 2019.
Videos zu e-MTB Tests und Bikevorstellungen von e-mtb.de