23. Januar 2020
Was für Neuigkeiten: Die 0,25% Regelung gilt seit dem 01. Januar 2020 nun auch für e-Bikes und Fahrräder.

17. Januar 2020
Wie macht sich das Specialized Kenevo bei Wind und Wetter im Hometrail-Test? Das wollten wir dieses Mal mit dem Enduro e-MTB für euch in Erfahrung bringen. Dazu stellten wir uns dem Schneeregen auf unterschiedlichen Untergründen. Mehr dazu in unserem Testbericht.

16. Dezember 2019
Im Moment ist es kalt, dunkel und feucht und damit ist die Motivation, biken zu gehen, fernab jener in der Sommerzeit. Wie ihr es mit einfachen Mitteln trotzdem schaffen könnt, euch regelmäßig auf dem e-MTB zu bewegen, möchten wir euch in diesem Artikel näherbringen.

09. Dezember 2019
Cannondale hat für die Saison 2020 zwei relevante e-Mountainbikes im Portfolio – das bereits bekannte, aber überarbeitete Moterra und das brandneue Habit. Wie unterscheiden sich die beiden e-MTBs voneinander? Wo liegen die Stärken der beiden Offroad-Boliden und wann entscheide ich mich für welches Bike?

03. Dezember 2019
Focus unterstützt die Wings for Life Stiftung für Rückenmarksforschung und verlost zu diesem Zweck ein Focus Custom Jam².

26. November 2019
Beim Österreichischen Alpenverein (ÖAV) kann man die Skepsis der deutschen Partnerorganisation DAV bezogen auf eine Einschränkung von e-MTBs in den Bergen nicht wirklich nachvollziehen.

19. November 2019
Die Pexco GmbH wird 2020 vollständig in die Pierer Gruppe integriert. Das von der Familie Puello gegründete Unternehmen verfolgt damit das Ziel, das Innovations- und Entwicklungspotential im Bereich der Elektromobilität voll auszuschöpfen und den Markt als starken Player mitzugestalten.

12. November 2019
Im Rahmen des im September verabschiedeten Klimapakets hat der Bundestag am 07.11.2019 eine Verbesserung der steuerlichen Förderung dienstlich genutzter e-Fahrzeuge beschlossen: Ab 01. Januar 2020 soll demnach die Versteuerung des geldwerten Vorteils, der durch die private Nutzung eines elektrischen Dienstfahrzeugs entsteht, von 0,5 % auf nur noch 0,25 % des Bruttolistenpreises gesenkt werden.

05. November 2019
Für 2025 kündigt die Deutsche Bahn AG mehr Fahrradstellplätze für den Fernverkehr an – sie will damit ihr Angebot für den Radtransport deutlich ausweiten. Ziel seien Plätze für Fahrräder in 60 % des Fernverkehrsangebotes.

22. Oktober 2019
Der BUND Naturschutz in Bayern e.V. spricht sich derzeit in einem Diskussions- und Forderungspapier dafür aus, das freie Befahrungsrecht im alpinen Gelände auf geeigneten Wegen für motorisierte Fahrräder stark einzuschränken oder gar zu verbieten.

Mehr anzeigen