Das Riese & Müller Superdelite Mountain: Kurzvorstellung und Fotostrecke

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Mit dem Superdelite Mountain hat Riese & Müller das erste richtige e-MTB der seit 1993 bestehenden Marke geschaffen. Mit dem 2020er-Modell setzt Riese & Müller nun noch mehr auf Offroad-Qualitäten - so sollen die hochwertigen Komponenten wie gemacht sein für steile Trails, steinige Anstiege und höchste fahrerische Herausforderungen. Insbesondere Federgabel, Dämpfer und Reifen garantieren dabei laut Hersteller Fahrspaß auf jedem Untergrund. Und mit seinem 1000 Wh Akkusystem ist das Superdelite Mountain sicherlich mehr als interessant für e-Mountainbiker.

 

Grund genug, uns das Superdelite Mountain von Riese & Müller einmal genauer anzusehen, und euch vor diesem Hintergrund die weiteren Delite- und Superdelite-Modelle vorzustellen.


Diese Delite Modelle gibt es

Neben dem neuen Superdelite Mountain des Modelljahres 2020 bietet Riese & Müller eine Vielzahl an weiteren Delite-Modellen an. Das Primäre Einsatzgebiet der Delite-Modelle sind intensive Ausfahrten, sei es mit viel Gepäck, über lange Strecken oder durch anspruchsvolles Gelände - oder einfach alles zusammen. Für jedes dieser Szenarien gibt es das passende Delite e-Bike.

 

In der Basis gibt es so vier unterschiedliche Modelle, welche sich prinzipiell für den Einsatz auf der Straße oder dem Gelände unterteilen.Gemeinsame Basis bei allen Modellen ist der neue Bosch Performance CX 2020, also der stärkste, kleinste und leichteste Mittelmotor, den Bosch zu bieten hat. Daneben bieten die Bikes integrierte Akkus mit einer Kapazität von 500 Wh – 1000 Wh. Die Namenergänzung „Super“-Delite signalisiert hier, dass es sich um das Bosch Dual Batterie System handelt und damit das Modell mit dem größten Energiespeicher ist. Der neue Antrieb sowie die integrierten Akkupacks sind somit ein wesentlicher Bestandteil der aktuellen Delite Serie.

 

Die Delite Mountain e-Bikes wurden dazu in einigen Details weiterentwickelt und für den Einsatz im anspruchsvollen Gelände gerüstet. Hier kommt nun ein Fox Fahrwerk mit 150 mm Federweg in der Front und 140 mm im Heck zum Zuge. Parallel dazu setzt man auf robuste und gripstarke Schwalbe „Hans Dampf“ Reifen um den erweiterten Federweg zu ergänzen.

 

Optional gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Bikes individuell an den persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Ein Feature ist in diesem Zusammenhang der RX-Chip, welcher es unter anderem ermöglicht, das Bike nach einem Diebstahl zu orten. Dieser Chip ist für ausgewählte Modelle dazubuchbar. Das in einigen Modellen verbaute Bosch ABS ist ebenso eine interessante Ergänzung -  es ist ebenfalls optional für die klassischen Delite Modelle (nicht Mountain!) verfügbar.

 

Zur Kraftübertragung zwischen Biker und Hinterrad stehen bei allen Modellen zwei Varianten zur Verfügung – so bietet die klassische 11-fach Kettenschaltung eine günstige und robuste Möglichkeit. Wer mehr Übersetzungsbandbreite wünscht und auf laufruhige sowie pflegeleichte Riemenantrieb setzen möchte, bekommt hier mit der elektromechanischen Rohloff E-14 Getriebenabe das perfekte Paket.

An dieser Stelle listen wir euch noch einmal alle verfügbaren Modelle auf und ergänzen diese mit den optionalen Gestaltungsmöglichkeiten

Das Riese & Müller Superdelite

Modell Spezifikationen
Superdelite GT Bosch Performance CX 2020, 1000 Wh Powertube, 11-fach Kettenschaltung 

Superdelite GT touring HS

Bosch Performance CX 2020, 1000 Wh Powertube, 11-fach Kettenschaltung

 

Superdelite vario

Bosch Performance CX 2020, 1000 Wh Powertube, Enviolo NuVinci Nabenschaltung

Superdelite vario HS

Bosch Performance CX 2020, 1000 Wh Powertube, Enviolo NuVinci Nabenschaltung

Superdelite Rohloff

Bosch Performance CX 2020, 1000 Wh Powertube, Rohloff E-14

Superdelite Rohloff HS

Bosch Performance CX 2020, 1000 Wh Powertube, Rohloff E-14

Superdelite Mountain Touring

Bosch Performance CX 2020, 1000 Wh Powertube, 11-fach Kettenschaltung

Superdelite Mountain Rohloff

Bosch Performance CX 2020, 1000 Wh Powertube, Rohloff E-14

Optionen

  • Bosch KIOX Display 
  • Bosch Smartphone HUB (nicht kombinierbar mit ABS, Rohloff und HS Modelle)
  • Bosch ABS (nicht für Mountain und Rohloff Modelle sowie Option GX und Front Träger verfügbar)
  • RX-Chip, Hardware für Riese & Müller Connect
  • GX Option (140 mm Fahrwerk, Vario Sattelstütze, Plus Reifen, Ergon Griffe. Nicht mit ABS)
  • Fox Fahrwerk (für GT Modelle mit 100 mm Federweg, nicht mit ABS zusammen)
  • Front / Heckträger (Heckträger für Mountainmodelle, sonst Standard Serie)
  • Abus Bordo Alarm 6000A (Für Mountainmodelle, sonst Standard Serie)

Das Riese & Müller Delite

Modell Spezifikationen

Delite GT

Bosch Performance CX 2020, 500 Wh Powertube, 11-fach Kettenschaltung 

Delite GT touring HS

Bosch Performance CX 2020, 500 Wh Powertube, 11-fach Kettenschaltung
Delite vario Bosch Performance CX 2020, 500 Wh Powertube, Enviolo NuVinci Nabenschaltung
Delite vario HS Bosch Performance CX 2020, 500 Wh Powertube, Enviolo NuVinci Nabenschaltung
Delite Rohloff Bosch Performance CX 2020, 500 Wh Powertube, Rohloff E-14
Delite Mountain Touring Bosch Performance CX 2020, 500 Wh Powertube, Rohloff E-14
Delite Mountain Rohloff Bosch Performance CX 2020, 500 Wh Powertube, 11-fach Kettenschaltung
  Bosch Performance CX 2020, 500 Wh Powertube, Rohloff E-14

Optionen

  • Bosch KIOX Display 
  • Bosch Smartphone HUB (nicht kombinierbar mit ABS, Rohloff und HS Modelle)
  • Bosch ABS (nicht für Mountain und Rohloff Modelle sowie Option GX und Front Träger verfügbar)
  • RX Chip, Hardware für Riese & Müller Connect.
  • GX Option (140 mm Fahrwerk, Vario Sattelstütze, Plus Reifen, Ergon Griffe. Nicht mit ABS)
  • Fox Fahrwerk (für GT Modelle mit 100 mm Federweg, nicht mit ABS zusammen)
  • Front / Heckträger (Heckträger für Mountain-Modelle, sonst Standard Serie)
  • Abus Bordo Alarm 6000A (Für Mountain-Modelle, sonst Standard Serie)

Mit dieser Produktvielfalt dürfte jeder sein passendes Delite, bzw. Superdelite-Modell finden.


Fotostrecke - Riese & Müller Superdelite Mountain Touring

Das neue Riese & Müller Superdelite Mountain wollen wir euch an dieser Stelle in einer detaillierte Fotostrecke näher vorstellen und noch etwas auf die Ausstattungsdetails eingehen.  

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

In einer aufgeräumten Optik erscheint des neue Superdelite Mountain. Alle Züge und Leitungen wurden in den Rahmen gelegt, dazu die in den Rahmen integrierten Powertube Akkus mit je 500 Wh im Ober- und Unterrohr. 

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Besonders schön ist die Integration des neue Bosch Performance CX Antriebs mit dem 2,9 kg leichten Magnesiumgehäuse und einem maximalen Unterstützungsgrad von 340 % zur Eigenleistung. Die Vorgaben seitens des Motorenherstellers Bosch, die Kühlrippen zur optimalen Wärmeableitung frei liegen zu lassen, sind hier perfekt umgesetzt. Dazu die tief liegende abgedeckte Ladebuchse um das Bike schnell und einfach an den leistungsstarken 6A Lader zu hängen. 

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Die beiden 500 Wh Bosch Powertube-Akkus sind im Ober- sowie Unterrohr integriert und somit unauffällig platziert. Beide Akkus sind mit einem klassischen Akkuschloss gegen Diebstahl gesichert. Für eine einfache Entnahme sind farblich an den Rahmen angepasste Cover Elemente montiert, die bei Bedarf schnell entfernt werden können und so den Akku schnell zugänglich machen. 

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Wie bereits am Vorgänger, ist der STvZO-konforme Supernova M99 Mini Scheinwerfer fester Bestandteil der Delite-Modelle. Bei unserem Praxistest mit dem Delite MTN über die Wintermonate war die M99 Mini eine optimale Ergänzung, um die Trails perfekt auszuleuchten. Den Strom nimmt sich die Beleuchtung aus dem Boardnetz, über das e-Bike Kontrolldisplay kann diese eingeschaltet werden. Mit einem weiteren Schalter am Lenker wird das Fernlicht mit 1150 lm aktiviert.   

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Natürlich verfügt auch das Heck über eine entsprechende Beleuchtung. Das Supernova Tail Light 2 wiegt lediglich 18 g und verfügt über eine Standlichtfunktion.

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Die 11-fach Kettenschaltung von Shimano bietet eine Übersetzungbandbreite von 462 %. In Kombination mit dem Leistungsstarken Bosch Aggregat steht hier für nahezu jede Situation der passende Gang bereit. 

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Damit der Biker auf längeren Ausfahrten frisch bleibt, gibt es am Steuerrohr eine Aufnahme für zwei Getränkeflaschen mit je 500 ml Volumen. Im Praxistest funktionierten die Flaschen auch wunderbar als kleine Gepäckfächer, somit steht einer vielseitigen Verwendung nichts im Wege. 

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Die X-Fusion Maniac 100 Variosattelstütze bietet, wie es der Name bereits erahnen lässt, 100 mm Hub. Damit lässt sich der Körperschwerpunkt je nach Fahrsituation anpassen.  

  • Das Bosch Kiox Display überzeugt durch ein refelxionsfreies Display sowie schnelle Reaktionszeiten bei der Bedienung.
  • Im Heck arbeitet ein klassischer Fox DPS Dämpfer im Ein-Gelenk-Hinterbau und gibt hier 140 mm Federweg frei.
  • Die Magura MT5 Vierkolben Bremse an der Front sorgen für ordentliche Verzögerung, im Heck kommt die MT4 zum Einsatz.

Alles in allem wirkt das neue Superdelite Mountain sehr vielversprechend.
Vor allem das Update am Fahrwerk mit mehr Federweg und potenteren Reifen sind eine absolut sinnvolle Weiterentwicklung zum Vorgängermodell. Dazu der neue Performance CX Antrieb der vierten Bosch Generation, welcher deutlich schlanker daher kommt und dennoch sehr kraftvoll zu Werke geht ergeben ein optimales Gesamtpaket.

 

Des Weiteren sind im Ausstattungspakte alle weiteren Features enthalten, welche dem Eingangs definierten Einsatzbereich gerecht werden. 



Das Riese & Müller Superdelite Mountain 2020

Das Riese & Müller Superdelite Mountain Touring 2020

Riese und Müller Superdelite Mountain: Ausstattungsdetails

  • Federgabel: Fox Float 36 Performance, Air, 150mm
  • Dämpfer: Fox Float DPS Performance 140mm
  • Sattelstütze:  X-Fusion Manic 100 , Alu, 31,6 x 365mm
  • Reifen: Schwalbe Hans Dampf 27,5 x 2,8
  • Tretkurbel: FSA/Riese & Müller, 170 mm
  • Kettenblatt: 38Zähne
  • Kassette: Sunrace 11-fach, 11-50
  • Schaltung: Shimano Deore XT Shadow+, 11-fach
  • Schalthebel: Shimano SLX
  • Bremsen: Magura MT4 (hinten), Magura MT5 (vorne), 
  • Frontlicht: Supernova M99 Mini Pro-25
  • Rücklicht: Supernova E3 E-Bike; Supernova E3 E-Bike Tail Light 2
  • Motor: Performance Line CX (Gen4)
  • Akku: Bosch PowerTube 500 Vertical, 36 V, 13,4 Ah/500Wh ( 2x )
  • Display: Bosch Kiox

Riese und Müller Superdelite Mountain: Geo-Daten

  • Sitzrohr - 46cm - 51cm - 56cm
  • Oberrohr - 59cm - 62cm - 65cm
  • Steuerrohr Winkel -  66,5°
  • Sitzwinkel - 73°
  • Kettenstrebe - 50,5cm
  • Steuerrohr - 140mm
  • Radstand - 122,5cm - 125,5cm - 128,5cm
  • Stack - 64cm - 64cm - 64cm
  • Reach - 39,5cm - 42,5cm - 45,5cm

Das Riese & Müller Delite Mountain 2020

Das Riese & Müller Delite Mountain Touring 2020

Riese und Müller Delite Mountain: Ausstattungsdetails

  • Federgabel: Fox Float 36 Performance, Air, 150 mm, Boost
  • Dämpfer: Fox Float DPS Performance, 140 mm
  • Sattelstütze:  Dropper Post X-Fusion Manic 100, Alu, 31,6 x 365 mm
  • Reifen: Schwalbe Hans Dampf, 70-584
  • Tretkurbel: FSA/Riese & Müller, 170 mm
  • Kettenblatt: 38Zähne
  • Kassette: Sunrace, 11-Gang, 11-50
  • Schaltung: Shimano Deore XT Shadow+, 11-Gang
  • Schalthebel: Shimano SLX, 11-Gang
  • Bremsen: Magura MT4 (hinten), Magura MT5 (vorne), 
  • Frontlicht: Supernova M99 Mini Pro-25
  • Rücklicht: Supernova E3 E-Bike; Supernova E3 E-Bike Tail Light 2*; Supernova E3 E-Bike Tail Light 2
  • Motor: Performance Line CX (Gen4)
  • Akku: Bosch PowerTube 500 Vertical, 36 V, 13,4 Ah/500Wh
  • Display: Bosch Kiox

Riese und Müller Delite Mountain: Geo-Daten

  • Sitzrohr - 47 cm - 51 cm - 56 cm
  • Oberrohr - 59 cm - 62 cm - 65 cm
  • Steuerrohr Winkel -  66,5°
  • Sitzwinkel - 73°
  • Kettenstrebe - 50,5 cm
  • Steuerrohr - 140 mm
  • Radstand - 122,5 cm - 125,5 cm - 128,5 cm
  • Stack - 64 cm - 64 cm - 64 cm
  • Reach - 39,5 cm - 42,5 cm - 45,5 cm

Bikevorstellung R&M Superdelite & Delite Mountain 2020


Unser Testfahrer: Julian

e-MTB Testfahrer Julian

Seit beinahe 30 Jahren ist Julian nun schon begeisterter Offroad-Sportler. Nachdem er bereits viele Jahre auf den Singletrails des Südschwarzwaldes unterwegs war, entschied er sich im Jahr 2012 zum ersten Mal für eine spritziges e-MTB anstelle eines herkömmlichen Bikes. Die Bergetappen seiner Heimat machten mit dem Haibike XDURO FS RX e-Fully mit Bosch-Antrieb an Bord gleich noch viel mehr Spaß. Vor allem stellte er fest, dass ihm durch die Unterstützung vom Elektromotor bei steilen Anstiegen mehr Kraftreserven für Sprünge und Drops auf flowigen Trails bleibt, die er am liebsten mit 29“ Allmountain- und Enduro e-MTBs bestreitet. Seine Erfahrungen mit dem e-Mountainbike Sport teilte Julian bis vor Kurzem auf seinem beliebten Blog Pedelec-Biker.de und hat hierfür alle gängigen Elektromotoren von Bosch, Yamaha, Shimano und co. seinem Höhenmetertest unterzogen. Mit seinem großen Know-How rund um Technik und Fahrkunst unter Extrembedingungen ist er nun seit 2018 ein wichtiger Teil von e-MTB.de!